Title Image

Experimente

Back to Black

Beschreibung

Düster, stachelig und flüssig: Ferrofluid ist eine Flüssigkeit die aus Öl und Nano-Ferromagnetischen-Partikeln besteht, diese Partikeln lassen wir mit Hilfe von Powermagneten tanzen.

 

Komponenten:

  • Lasertonerkartusche

  • Eisenpulver

  • Handschuhe

  • Schutzkleidung

  • Wasser

  • Schale

  • Löffel

 

Nice to know:

Die Herstellung von Ferrofluid ist sehr aufwändig, macht viel Dreck und bleibt stark an Haut, Kleidung und Objekten haften. Hier kannst du sehen wie wir es gemacht haben.

Für gleichmäßige Bewegungen eignet sich ein Elektromagnet besser als ein Powermagnet der von Hand bewegt werden muss und nicht die Stärke eines Elektromagneten hat.

Je nach Mischungsverhältnis bleibt das leicht magnetische Öl im Wasser an der Oberfläche und die größeren Nanopartikel sinken zu Boden, dadurch kann man die 2 getrennten Einheiten gleichzeitig bewegen.

 

Prinzip:

  1. das Ferrofluid auf den Untergrund/ in Wasserschale tropfen

  2. mit dem Powermagneten unterhalb der Objekte (mit Abstand) kleine, ruhige, vertikale und horizontale Bewegungen ausführen

Kriterien

Schwierigkeitsgrad:

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

 

Kosten gesamt:

0-5  5-10  10-15  15-20  20-25

 

Dauer gesamt:

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

 

Vorbereitungszeit:

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

 

Gefährlichkeit:

1  2  3  4

 

Effekt:

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

 

Downloads

Du kannst dir unsere entstandenen Videos anschauen, runterladen und weiterverwerten. Wir freuen uns, wenn du uns deine fertigen Ergebnisse zukommen lässt. Mehr Infos findest du hier.

Ferrofluid

Ferrofluid in Wasser

Kommentare